Kleinkinder und ihr Umgang mit kleinen und großen Verlusten

Wir laden interessierte Eltern gemeinsam mit Ihren Babys/Kleinkindern zu uns in den Kinder- und Familientreff KIDROLINO ein, wenn wir uns am Dienstag, dem 25. Februar 2020 von 9:00 bis 11:00 Uhr näher mit dem Thema "Umgang mit Verlusten im Kleinkindalter" befassen.

An diesem Vormittag geht es zum Einen um die anscheinend "kleinen" Verluste, wie zum Beispiel der verloren gegangene Teddy. Zum Anderen wird aber auch über die "großen" Verluste wie der Tod der Omi oder der geliebten Katze gesprochen. Wie können Eltern ihrem Kind zur Seite stehen? Was ist dabei zu beachten? Und wie zeigen kleine Kinder ihre Trauer?

Schauen Sie vorbei!

Währenddessen wird eine Kinderbetreuung für Kleinkinder angeboten. Der Teilnehmerbeitrag ist 2,00 Euro pro Elternteil. Um Anmeldung wird gebeten.

Verwandte Beiträge