Snacks

Kreative Snacks

Interessierte Familien sind herzlich für Donnerstag, 15. Juli 2021 von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr zur Zubereitung von kreativen Snacks für die Brotbüchse in den Kinder- und Familientreff Kidrolino eingeladen. Sie dürfen sich auf das Herstellen kreativer Brotspieße sowie von etwas Kleinem zum Naschen freuen. Die Rezepte eignen sich für’s… weiterlesen

Mutter und Kind

Pflanzliche Antibiotika/Hausmittel

Natascha Sturm, eine qualifizierte Expertin auf dem Gebiet der Pflanzenheilkunde, ist am Dienstag, 15.09.2020 von 9:00 bis 11:00 Uhr zu Gast im Kinder- und Familientreff Kidrolino. Sie gibt viele hilfreiche Informationen zu pflanzlichen Antibiotika/Hausmitteln. Der Vortrag wird Informationen enthalten, wie Pflanzen bei leichten Erkrankungen in Ergänzung zur Schulmedizin sicher angewendet… weiterlesen

Pressekonferenz der Sächsischen Staatsregierung zur Corona-Epidemie

Video zur Pressekonferenz der Sächsischen Staatsregierung vom 28.04.2020 zum aktuellen Stand der Corona-Epidemie in Sachsen. Die Inhalte sind: aktuelle Fallzahlen aus Sachsen voraussichtliche Inhalte der neuen Corona-Schutz-Verordnung für Sachsen ab 04.05.2020 (weitere Lockerungsmaßnahmen) Wiedereröffnung von Dienstleistungsunternehmen (Friseure, Kosmetiksalons) Teilöffnung von Schulen ab 06.05.2020 (alle Vorabschulklassen, 4. Klassenstufe an Grund- und… weiterlesen

Neue Corona-Regeln bis Anfang Mai

Bis 3. Mai 2020 gibt es eine neue Allgemeinverfügung bzw. Corona-Schutz-Verordnung. Die Inhalte zusammengefasst gibt es hier. Der 15km Radius für die Bewegung im Freien war bis zum 20. April 2020 gültig. Private Reisen, Ausflüge, Besuche von Verwandten und überregionale tagestouristische Ausflüge sollen auch weiterhin nicht stattfinden. Häufig gestellte Fragen… weiterlesen

Bildschirmfoto der Internetseite corona-datenspende.de mit der Abbildung eines Smartohines und zweier Symbole von einem Fitnessarmband und einer Smartwatch

Apps und Programme gegen Corona

Das Robert-Koch-Institut hat heute am 07.04.2020 eine App zum freiwilligen Datenspenden im Google Play Store und Apple AppStore online gestellt. Mit der App „Corona-Datenspende“ können Nutzer von Smartwatches und Fitnessarmbändern anonymisiert Vitaldaten an das Robert-Koch-Institut senden. Dort werden diese für Erhebungen und Berechnungen verwendet. Das erlaubt den Virologen und anderen… weiterlesen

Ausgeschnittene Häuser aus Papier liegen auf einem Tisch. Auf den Häusern stehen ausgeschnittene Figuren, die Familien darstellen.

Kinderschutz in Zeiten der Corona-Pandemie

Wenn Erwachsene mit Ängsten und Zukunftssorgen belastet sind, können Kinder leicht aus dem Blick geraten. Besonders in beengten Wohnverhältnissen und einem wenig kinderfreundlichen Sozialraum ist das Potential für Konflikte und Streitigkeiten erhöht. Es fällt gerade in Zeiten von Unsicherheit und Belastung meist doppelt schwer, sich angemessen und zugewandt um Kinder… weiterlesen

Translate »