Tag der gewaltfreien Erziehung

Anlässlich des Tags der gewaltfreien Erziehung am 30.04.2021 macht der Kinderschutzbund auf die prekäre Lage vieler Kinder während der Corona-Krise aufmerksam. Dazu erklärt Ekin Deligöz, Vizepräsidentin des Kinderschutzbundes: „Das vergangene Jahr war für Familien kein einfaches. Und nach allem, was wir absehen können, werden auch die kommenden Wochen geprägt sein… weiterlesen

Eignung von Video- und Fotoportalen für Kinder und Jugendliche – Online Seminar

Video- und Fotoportale wie TikTok, Youtube und Instagram erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit bei Kindern und Jugendlichen. Junge Menschen nutzen die Internetdienste um sich zu informieren, selbst darzustellen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Die Görlitzer Elternwerkstatt des Lokalen Bündnis Görlitz für Familie mit dem Thema „TikTok, Youtube, Instagram & Co. –… weiterlesen

Familie mit einem Kind

Elternkurs ab November

Im Kinder- und Familientreff Kidrolino wird nach den Herbstferien ein Elternkurs zu Erziehungsfragen angeboten. Schwerpunktthemen sind Grenzen setzen, gelassenerer Umgang in Stresssituationen und der Austausch zu Problemlagen. Die konkrete Ausgestaltung des Kurses orientiert sich an den Fragestellungen, Interessen und Bedürfnissen der teilnehmenden Mütter und Väter. Der Kurs kann Eltern mit… weiterlesen

Familie, Kind

Elternkurs

Ab September bieten wir einen Elternkurs für an Erziehungsfragen interessierte Eltern an. Unter dem Motto „Starke Eltern – Starke Kinder“ unterstützt der Kurs Eltern bei ihrer Erziehungsaufgabe. Er gibt Hilfe und Informationen, um die Herausforderungen des Familienalltags gelassener und souveräner zu meistern. Der Grundkurs beginnt am 09. September 2020 in… weiterlesen

Angebote für Familien mit Babys und Kleinkindern

Liebe Eltern, wir möchten Sie und Ihr Baby/Kleinkind zu uns in den Kinder- und Familientreff Kidrolino einladen! Montag bis Freitag von 9:00 bis 11:00 Uhr können Sie in einer Kleinstgruppe Fingerspiele probieren, Kniereiter entdecken, singen, sich mit Fingermalfarben ausprobieren, eine Runde durch unsere Bewegungslandschaft drehen u.v.m. Selbstverständlich ist währenddessen genügend… weiterlesen

Kinder und deren Eltern brauchen eine Perspektive – die weitere Öffnung von Kindertagesstätten ist unbedingt notwendig

Am heutigen Mittwoch werden die Ministerpräsident_innen der Länder gemeinsam mit der Bundeskanzlerin über weitere Maßnahmen zur Lockerung der Einschränkungen sprechen. Der sächsische Kinderschutzbund fordert dazu auf, endlich auch die Kinder und deren Eltern in den Blick zu nehmen und ihnen mit einem Stufenplan zur weiteren Öffnung von Einrichtungen für Kinder… weiterlesen

Kinder in der Corona-Pandemie – 20 Jahre Recht auf gewaltfreies Aufwachsen

Zum Tag der gewaltfreien Erziehung am 30.04.2020 befürchtet der Kinderschutzbund Landesverband Sachsen e.V., dass das Kinderrecht auf gewaltfreie Erziehung in der Corona-Pandemie gefährdet ist. Größer könnte das Spannungsfeld nicht sein. Die gute Nachricht ist: Am 30.04.2020 jährt sich die Einführung des Paragrafen 1631 (2) zur gewaltfreien Erziehung ins BGB zum… weiterlesen

Das Logo für leichtes Lesen zeigt eine Illustration eines Menschen hinter einem Schriftstück. Auf dem Schriftstück ist eine Hand mit Daumen hoch symbolisiert.

Regeln während der Corona-Krise in Sachsen in leichter Sprache

Viele Veröffentlichungen und Beiträge in der Presse und auf den Seiten des Staatsministeriums waren in den letzen Wochen teilweise unverständlich und oft rechtlich formuliert. Auch weichen die Regelungen in den unterschiedlichen Bundesländern punktuell ab. Als Angebot für Menschen mit Behinderungen oder zum einfachen Verständnis der neuen Regeln, hat das sächsische… weiterlesen

Translate »