Heute stellen wir ein Salzteig-Rezept vor, das sich mit einfachen Mitteln sehr leicht bereits mit den Allerkleinsten umsetzen lässt.

Man benötigt:

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Salz
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 TL Öl
  • eine große Schüssel zum Kneten
  • Backpapier
  • evtl. Ausstechförmchen

So einfach geht’s:

  • alle Zutaten in der Schüssel verkneten (je nach Konsistenz evtl. mehr Mehl zugeben)
  • kleine Portionen abteilen
  • Backpapier ausbreiten, darauf kleine Fladen formen (ca. 2 cm hoch)
  • mit der Kinderhand oder mit Ausstechförmchen einen Abdruck im Salzteig machen
  • im vorgeheizten Backofen bei 100° Ober-/Unterhitze für ca. 1 Stunde trocknen lassen (Tipp: falls es nicht trocken wird, einfach später noch einmal in den Ofen)
  • wenn die Salzteig-Hände und Figuren fertig sind, können sie nach Lust und Laune mit Faserstiften oder Wassermalfarbe bemalt werden

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Kategorien: Familienangebote

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu (Opt-in). Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Erst wenn Sie die Schaltfläche "Akzeptieren" anklicken, werden eingebettete Inhalte und einige Scripte geladen sowie Cookies gesetzt. Unere Datenschutzerklärung können Sie hier nachlesen.

Schließen