Die meisten heimischen Internetzugänge sind für die Nutzung durch Kinder nicht ausreichend geschützt. Immer wieder sehen Kinder Internetseiten, die nicht für ihre Augen bestimmt sind. Die bekannten Softwarelösungen auf dem Markt sind entweder zu langsam oder nicht individuell anpassbar.
Eltern lernen beim Kinderschutzbund Görlitz einen Filter für Internetseiten auf Basis des Einplatinencomputers Raspberry Pi zu bauen. Am Ende der Veranstaltung können sie zu Hause mit einfachen Mitteln das Internet kindersicherer machen. Sie lernen die benötigten Komponenten und Vorgehensweisen kennen.

Wann: 12.12.2017, 16-18 Uhr
Für wen: Eltern, Erziehungsberechtigte
Teilnehmerbeitrag: kostenlos
Anmeldung notwendig: zur Anmeldung.
Anmeldefrist: 11.12.2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu (Opt-in). Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Erst wenn Sie die Schaltfläche "Akzeptieren" anklicken, werden eingebettete Inhalte und einige Scripte geladen sowie Cookies gesetzt. Unere Datenschutzerklärung können Sie hier nachlesen.

Schließen