Neuigkeiten‎ > ‎

Unser Außengelände wird bunter und erlebnisreicher

veröffentlicht um 21.06.2012, 04:04 von Kinderschutzbund Görlitz   [ aktualisiert: 13.07.2012, 03:51 ]
Seit über einem Jahr arbeiten wir daran, unser Außengelände freundlicher, interessanter und vor allem nachhaltig erweiterbar zu gestalten.

Mit einer ersten "überschaubaren" Spende für ein Außen-Spielgerät begann alles. Es konnte ein Projekt entwickelt werden, das an Vieles anknüpft, was der Kinderschutzbund bereits anbietet, oder künftig anbieten möchte. Dazu gehören Themen wie "Gesunde Ernährung", Bewegung an frischer Luft, oder "Soziales Lernen".

Dank großzügiger finanzieller und tatkräftiger Unterstützung entsteht jetzt im Außenbereich des Königshufener Kinder- und Familientreffs Schritt für Schritt ein zusätzlicher Lern- und Erlebnisort für Kinder und ihre Eltern - ein “Garten für die Sinne” mit

1. Heilkräuteranlage    2. Sinnesstrecke    3. Aktionselement "Bienenhaus".

Unser Projekt soll Kinder und ihre Familien neugierig machen und sie zum Mitmachen einladen. Wir wollen damit vor allem das Umweltlernen und den Umweltbezug bei den Kindern fördern.

Die Umgestaltung des Gartenbereiches und besonders der Kräutergarten bieten eine gute Grundlage, in die sich weitere Bildungsangebote und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung einfügen lassen.

Wir freuen uns, den Kindern künftig Betätigungs- und Erlebnismöglichkeiten anbieten zu können, die die Sinne ansprechen und aktivieren. Aus den Erfahrungen bisheriger Gesundheitskurse
kennen wir die positive Wirkung von Gruppenerleben und Mitmachaktionen.

Gelingt es uns, bei den Kindern Interesse für gesunde Ernährung und für die Verwendung von Garten- und Heilkräutern anzuregen, nehmen sie dieses Wissen mit nach Hause, wo es in den Familienalltag Einzug halten kann.

Nun freuen wir uns darauf, am 12. Juli um 15.00 Uhr auf unserem Gelände des Kinder- und Familientreffs beim Kinderschutzbund die beiden ersten Stationen unseres Sinnesgartenprojektes gemeinsam zu eröffnen!

Ein herzliches Dankeschön an all unsere Unterstützer, Förderer und Helfer während der letzten Monate! Besonderer Dank gilt hierbei hess-Lichttechnik, Bundespolizei Ludwigsdorf, Görlitzer Gleis- und Tiefbau GmbH, Max, Erika und Erna Ullrich-Stiftung und Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien.

Nachtrag: Unsere Einweihungsfeier war ein großer Erfolg. Danke an alle Beteiligten für das gute Gelingen. Im Anschluss folgen noch einige Bilder. In der Galerie sind diese natürlich auch zu finden.



Bookmark and Share
Comments